Ich beginne meinen Tag

ausgeschlafen unausgeschlafen

mit Ärger über den Wecker

mit Gymnastik

mit einem gemütlichen Frühstück

mit Zeitung lesen oder Radio hören

mit Stress:

Komme ich rechtzeitig

Zur U-Bahn, zur Arbeit?

Kommen die Kinder

pünktlich in den Kindergarten

zur Schule?

 

Als Morgenmuffel, müde, schlecht gelaunt,

ich bauche meine Zeit, um fit und munter zu werden.....

 

als Frühaufsteher, der sich am Morgen freut,

schon etwas erledigen zu können,

bevor die anderen aufstehen.

 

Manche Menschenwachen vor dem Aufstehen auf.

Andere danach.

Jede(r) muss seinen Zeitpunkt und seinen Weg finden,

um wach zu werden.

 

Übrigens:

Wer morgens zerknittert aufsteht,

hat tagsüber die besten

Entfaltungsmöglichkeiten.

Texte aus "für einen guten Start in den neuen Tag"

Verlag Neue Stadt